Stephan's metz'g

Seit 2010 gibt es die Metzgerei in Zweisimmen im Kanton Bern.

Stephan Metz: passionierter Metzger


Geboren und aufgewachsen bin ich im sonnigen Südbaden, wo gutes Essen und Genuss schon immer ein Zuhause hatten.

Schon von Kindesbeinen an ein Fleischfan, kam mir früh zugute, dass auf dem elterlichen Bauernhof Schweine, Lämmer und Kaninchen geschlachtet und selbstverständlich verarbeitet und verzehrt wurden. Ich war wissbegierig vom Schlachten bis zum Wursten dabei. Aber auch der Respekt vor dem Tier, welches man das ganze Leben begleitet, gehegt und gepflegt hatte, war davon ein selbstverständlicher Bestandteil.

1998 begann ich meine Lehre als Metzger bei der Vogt Bühler Fleischwaren OHG, die ich schon im Frühling 2001 nach einer verkürzten Lehrzeit als Jahrgangsbester abschliessen konnte.

Nach meinem Zivildienst (2002-2003) in der Küche einer Jugendherberge und einem weiterem Jahr im Lehrbetrieb, wechselte ich für 2 Jahre in die Metzgerei Zuber in Unzhurst. Angetrieben vom Drang nach fachlicher Weiterentwicklung, suchte ich 2006 nach einer Stelle in der Schweiz und fand diese in der Walliser Metzgerei Meyer. 


Nachdem ich im Wallis innert 3 Jahren Erfahrung sammeln konnte, war es 2009 an der Zeit, neue Wege zu beschreiten. Ich begab mich auf Neuland und wechselte in den Verkauf und die Ladenvorbereitung der Buure Metzg AG Gstaad . Schnell war ich Feuer und Flamme für den direkten Kundenkontakt und die internationalen Gäste. Aber in mir schlummerte schon eine Weile der Wunsch nach Selbständigkeit, was ich meinen Vorgesetzten von Anfang an offenlegte. So kam es, dass schon 8 Monate später, als die Molkerei Schönried als Besitzer der Metzgerei in Zweisimmen einen neuen Pächter suchte, mir dieser Vorschlag unterbreitet wurde. So startete ich das Projekt Stephan`s Metz`g in Zweisimmen.


Nach nunmehr fast 10 Jahren erfolgreicher Geschäftstätigkeit schaue ich stolz auf das Erreichte und mit Freude auf die zukünftigen Herausforderungen im Berufsleben.

Die Metzgerei: Kontinuierlicher Fortschritt

Seit 2010 gibt es Stephan's Metz'g in  Zweisimmen. Den Start machten wir mit einem zweiwöchigen Umbau unseres Ladens, bevor wir am 16. Juli unsere Pforten für die Kundschaft öffneten. 


Unser Konzept basiert seit Beginn an auf einer guten Zusammenarbeit mit der renommierten Buure Metzg Gstaad AG, die uns zuverlässig mit  regionalen Fleisch und Wurstwaren von hervorragender Qualität beliefert. Wichtig ist uns diese Zusammenarbeit gerade im Bezug auf die Regionalität unser Ware, die durch den eigenen Schlachtbetrieb unseres Lieferanten gewährleistet ist. Mit der Buure Metzg Gstaad haben wir einen starken und zuverlässigen Partner an unserer Seite - eine Seltenheit in der heutigen schnelllebigen Zeit. 


2011 ging es weiter mit der Erneuerung unseres Betriebs:
Die komplette Kühlanlage sowie Kühlräume wurden erneuert. Dank des grossen Engagements unseres Teams und mithilfe eines grossen angemieteten Kühlwagens konnte unser Geschäft bis auf zwei Tage für unsere Kundschaft geöffnet bleiben. 


Den dritten und vorerst letzten Schritt der Betriebserneuerung fand im Frühling 2014 statt. Hier wurden neue Fenster eingebaut und eine Vollklimatisierung der Laden- und Betriebsräume verwirklicht. Stillstand heisst Rückschritt. In diesem Geiste haben und werden wir auch weiterhin unseren Betrieb auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten.